Heute

ist es soweit. Es ist der 6. November 2015. Der nächste geschichtsträchtige Tag im Hause Jack.
Heute machen wir uns auf den Weg nach Euerbach. Irgendwo kurz vor Schweinfurt.
Es ist sogar unsere erste internationale Tätigkeit, wenn man die Ansicht vertritt, dass Bayern nicht mehr Deutschland ist. Schön.
Wenn alles gut läuft werden am Ende dieses Wochenendes unsere neuen Songs, die einige von euch unter anderem schon auf dem Greenrock, dem Wolvesrock und im Ulenspiegel gehört haben, im Kasten sein.
Wir bewaffnen uns nun mit Instrument, Bier und Schlafsack und düsen los.

Cheers!

20151106_152618

Weiter geht’s

Wir sind fleißig am proben und am Songs schreiben. Unsere ersten neuen HITS „Drink With Us“ und „Why’ve You Left Me“ wurden beim Gig im Kleebachtal uraufgeführt und konnten sich großer Beliebtheit erfreuen. Auch unsere Eigeninterpretation von „Drunken Sailor“ kam gut beim Publikum an.
Die nächsten Termine sind das Greenrock Festival in Herborn am 29.08.15 (stagetime ca. 19 Uhr) und das Wolvesrock Metal Open Air in Hohenahr – Altenkirchen am 05.09.15 (stagetime 15:30 Uhr).
Wir hofffen auf ein Zahlreiches erscheinen.

Cheers!

20150815_123120

 

Sooo,

da wir jetzt kurz vor dem ersten Auftritt im Jahr 2015 stehen, wird es an der Zeit unseren neuen Mann an den Drums vorzustellen: Der Gute hört auf den Namen Tobi, ist gefühlte 23 Meter groß und hilft fleißig dabei mit, die Bierindustirie anzukurbeln. Wer sich live von seinen Spiel – und Trinkqualitäten überzeugen will sollte Samstag einfach ins Kleebach kommen. 😉

Cheers

-URJ

IMG_0188_SW

Lange ist’s her….

dass es hier Neuigkeiten gab. Und doch ist viel passiert. Nachdem Olli uns wegen seines Auslandsaufenthaltes verlassen musste und auch Tobi nicht mehr Teil der Band ist lief nicht viel im Hause Jack. Das hat sich Anfang des Jahres jedoch schlagartig geändert. Ja, wir haben einen neuen Drummer. Dieser wird zur gegebenen Zeit und mit neuen Bandfotos noch umfangreich vorgestellt und ja, er ist super duper cool. Ja, wir arbeiten wieder an neuen Songs. Auch davon wird es demnächst eine Kostprobe geben. Und ja, der erste Gig wurde auch schon für 2015 bestätigt. Es geht also weiter. Wie immer. Die erste Neuerung könnt ihr gleich austesten. Denn wir haben die Homepage um die „Lyrics“ Rubrik erweitert. Zum einen, damit ihr endlich mal richtig mitsingen könnt (egal wie voll ihr seid) und zum anderen hat es uns alamiert, dass selbst unsere Mitglieder manchmal bei dem zitieren von Songtexten wissen wollen von welcher Band das sei. Dem wird jetzt Abhilfe geschaffen.

…und das ist 2014!

Frohes Neues!

Wir hoffen natürlich inständig, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und hattet die Party, die ihr auch wolltet. Das ganz große Geschwafel bleibt an dieser Stelle einfach mal aus, stattdessen gibts nur zwei kurze Veranstaltungshinweise:

Wir spielen am 01. Februar 2014 zusammen mit Cash for Trash (übelst guter Bandname, nur mal so am Rande) im Rattenloch in Herdorf. Das Rattenloch ist dem einen oder anderen hier ja schon bekannt, guter Laden. Stagetime wird so 22Uhr sein, es bleibt also genug Zeit zum anreisen und vortrinken. Der Eintritt liegt bei nem 5er. Erscheinet zahlreich!
Und auch hier nochmal der Hinweis: Am 28. März spielen wir im Franzis in Wetzlar (Heimspiel!) in der Vorrunde des SPH Contest. Genau da brauchen wir euch am allermeisten. Also: Dick im Kalender anstreichen!

Stay tuned,
-URJ

Das war 2013…

…ein sehr bewegtes Jahr für Deine Lieblingsband.

Wir haben mit Patrick einen neuen Drummer gefunden, wir haben im Frühjahr die neue Demo eingespielt, wir konnten auf ein paar Live Gigs mehr Erfahrungen sammeln, wir konnten einen Track in einer Onlineradiosendung platzieren und wir konnten eine ganze Menge neuer Hörer gewinnen.
Den Jahresabschluss feiern wir, zusammen mit euch, am 28.12.2013 im Irish Pub in Gießen. Zusammen mit der Joe Lind Band gibts einen ganzen Abend handgemachte Musik für den schmalen Preis von 5 Euro. Einlass ist ab 19Uhr, wir legen dann irgendwann zwischen 20 und 22 Uhr los, genaueres wird noch bekannt gegeben.

Im nächsten Jahr steht dann einiges an. Wir wollen natürlich noch mehr Gigs spielen (und haben da schon paar Sachen in der Warteschleife) und werden, wenn der Geldbeutel es zulässt, auch endlich mal einen vollwertigen Longplayer in Angriff nehmen. Zwischenzeitlich erscheinen wir auf dem Finest Noise Sampler, den ihr dann auch über uns beziehen könnt. Einen Termin den ihr euch schon mal GANZ DICK im Kalender anstreichen dürft, ist der 28. März 2013! Wir nehmen im nächsten Jahr am SPH Contest teil und spielen an diesem Tag im Franzis in Wetzlar unsere erste Runde. Wir brauchen da natürlich unbedingt eure Unterstützung, um weiterzukommen. Näheres folgt dann zeitnah.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen wundervolle Feiertage und fette Beute. Wir sehen uns dann am 28. in Gießen!

Stay tuned,
-URJ

BOOZE UP ‚N‘ GET LAID!

…..hat ENDLICH das Licht der Welt erblickt -zumindest als Stream. Anhören könnt ihr euch den Spaß unter „SOUND“.  Als kleinen Bonus gibts „Blackout Road“ sogar als kostenfreien Download.
Für alle Liebhaber physischer Tonträger: Am 1. Juni erscheint, neben dem Stream, auch eine CD zum besitzen, kuscheln, essen, anzünden, liebhaben oder wasauchimmer.
Bis dahin: VIEL SPAß UND BOOZE ROCK ‚N‘ ROLL!

Cheers!
-URJ

Alles NEU macht der Mai!

Hi folks,

auch wenn das Wetter es nicht erahnen lässt: Es ist Mai. Und dem Mai haftet ja o.g. Sprichwort der Ernerung an. So läuft das natürlich auch bei uns. Im Rahmen der musikalischen Runderneuerung mit unserem neuen Drummer Patrick gibt es natürlich auch ein Update unserer Internetpräsenz:

 

  • Es gibt ein neues Banner, auf dem auch unser wunderschönes neues Logo prangt.
  • Das Farbkonzept wurde komplett überarbeitet.
  • Die Seite wurde für das Release von „booze up ’n‘ get laid“ fit gemacht
  • Die Rubrik „BAND“ ist vollkommen neu und wird demnächst noch mit der einen oder anderen biografischen Anekdote und Information angereichert.
  • Die Biografie wurde überarbeitet
  • …und noch ein paar kleinere Änderungen der kosmetischen Art

Und an dieser Stelle gibt es noch eine weitere Neuigkeit zu verkünden: „booze up ’n‘ get laid“ erscheint, püntklich zum Wochenende, am Freitag, 24. Mai 2013 als kostenloser Stream! Eine physische Variante folgt Anfang Juni, genaueres geben wir über die bekannten Kanäle noch bekannt.

Bleibt uns treu und empfehlt uns weiter,

-URJ